Wenn Sie beim Zähneputzen rot sehen …

… dann ist das ein untrügliches Anzeichen für eine Entzündung des Zahnfleisches. Dann sollten Sie einen Termin vereinbaren. Dr. Nadine Scharriär hat sich auf die Behandlung des Zahnhalteapparates (Parodontologie) spezialisiert.

Unser Ziel ist, dauerhaft eine stabile Mundgesundheit (wieder) zu etablieren. Mitunter ist es dazu notwendig, über die Maßnahmen der regelmäßigen professionellen Zahnreinigung hinaus weitergehende Eingriffe am Zahnhalteapparat durchzuführen. Ursachen hierfür können ungünstige Zahnstellungen, fehlerhafte Füllungen oder auch erbliche Faktoren sein.

Keime und Entzündung effektiv bekämpfen

Nach entsprechender Vorbehandlung führen wir in unserer Praxis die geschlossene Kürettage in Form des „deep scaling“ durch. Im Prinzip ist es eine professionelle Zahnreinigung in der Tiefe der Zahnfleisch- bzw. Knochentasche, die mit einer Betäubung (Lokalanästhesie) durchgeführt wird.

Sollten noch weitere Maßnahmen, z. B. offene Kürettage oder Augmentationen (Knochenaufbauten) notwendig sein, so erfolgt dies in Zusammenarbeit mit darauf spezialisierten Zahnarztpraxen in Mainz, Wiesbaden, Hochheim und Rüsselsheim.

Scharriaer Parodontologie 1

Gesundes Parodontium, Zahnfleischsaum intakt, keine Entzündung

Scharriaer Parodontologie 2

Beginnende Entzündung am Zahnfleischrand, erste Konkrementbildung

Scharriaer Parodontologie 3

Fortschreitende Entzündung, Zahnfleischtasche 2 mm, beginnender Knochenabbau

Scharriaer Parodontologie 4

Chronische Entzündung, ausgeprägte Zahnfleischtasche, fortschreitender Knochenabbau

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen